November-Kalenderblatt

Anfang November wurde unsere Gemeinschaft vor eine herausfordernde Aufgabe gestellt. Peter und Barbara können ihren Alltag nicht mehr wie gewohnt allein bewältigen. Und so berieten wir, welche Hilfen wir wie organisieren können, ganz unserem Motto Miteinander und Füreinander – Jung und Alt.

In der Kochstube trafen wir uns zur Fermentation von Kohl, zu Suppe und anderem Schmackhaften.

Und damit es zukünftig etwas anheimelnder in dieser Räumlichkeit wird, glasierten wir weitere Fliesen.

Mit Zunahme der Kälte wurden Pumpen und Außenwasserhähne entleert und abgestellt. Gleichzeitig kamen neue Gestaltungsideen für das Außengelände ins Gespräch… Was machen mit den vielen Bau-Paletten?

Ein Arbeitseinsatz im Fachwerkhaus hatte die Aufgabe, die Isolierung des Dachgeschosses abzuschließen.

Und wer gemeinsam arbeitet, soll auch gemeinsam genießen und so stehen wir nun am 1. Advent mit einem Glas Glühwein um ein Feuer.

Wir wünschen uns allen eine gesegnete und Entspannung bringende Adventszeit. Mit kleinen Überraschungen zeigen wir einander unsere Verbundenheit, auch wenn wir nun wieder Kontakte einschränken müssen.

Bleibt gesund und voller Hoffnung

die Niederhofgemeinschaft

One Comment on “November-Kalenderblatt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: