24.5. Tag der Nachbarn – Pizza & Plaudern auf dem Niederhof

„Auf die Feste, fertig, los! Klappt die Bierbänke auf und feiert am @TagderNachbarn gemeinsam mit den Menschen in eurer Umgebung – auf bunten und lebendigen Nachbarschaftsfesten“

Diese Idee der @nebenan.de Stiftung setzen wir hier auf dem Niederhof mit unseren Nachbarn der Kastanienallee, Grundstraße, Südost-Straße und der Kleingartenanlage um… Folgt unserer Einladung, die ihr im Briefkasten oder am Gartenzaun findet und kommt am Freitag, 24.5. gegen 17 Uhr auf den Niederhof.

Der Lehmbackofen ist dann ca. 300 Grad heiß und wir backen gemeinsam Pizzen bis der Teig alle ist und wir alle runde Bäuche haben. Für kleine Kinder gibt`s einen großer Sandhaufen zum Spielen… GROßE können Tischtennis spielen… Bitte Kellen mitbringen!

JEDE/R bringt bitte etwas mit: Beläge für die Pizzen, Salate, Getränke, süße Nachtische, Campingstuhl… Weiterlesen

Öffentliche Veranstaltungen auf dem Niederhof

Folgende nachbarschaftliche Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene können auf dem Niederhof mitgestaltet werden:

  • In die Kunst des Töpferns weiht Miriam interessierte Kinder und Erwachsene immer 14tägig 16-17.30 Uhr ein: Sa. 11.5., Fr. 17.5., 24.5., 7.6. usw. Anmeldung bei Miriam Viertel: 0152/23049201; mit Materialkostenbeitrag.
  • Fr. 12.4. ab 17.30 Uhr: Nachbarschaftliches Pizzabacken im Lehmbackofen („Bringt Zutaten mit! Teig ist da!“)
  • Mi. 24.04., ab 20 Uhr: Spieleabend im Vereinsraum „Pferdestall“
  • Wie gelingen selbstgebackene Bagels, Sauerteig- und Hefebrote oder Brötchen? Nehmen Sie teil an den Workshops mit Robert, die mit der Teigführung beginnen und immer mit den gebackenen Ergebnissen enden, teilweise aus dem Lehmbackofen. 19.5.: Brötchen& Bagels; 16.6.: Sauerteigbrot. Interessenten melden sich bei Robert Viertel: 0152/25201890
  • Unser Niederhof-Café öffnet immer am 2. Freitag im Monat, ab 15 Uhr, Alter Pferdestall. Genießen Sie in unserem Nachbarschaftscafé frisch gebackenen Kuchen und Kaffee/Tee.
  • Das große Hoffest „Handwerkerei“ findet am 29.9. statt. Von 13 bis 18 Uhr können sich Junge & Alte dann wieder handwerklich betätigen: schmieden, backen, töpfern, Lehmbau, usw.

 

Blanche Kommerell – Schauspielerin und Autorin liest am 13. Januar

Sei dennoch unverzagt – Ein Leseabend mit Gedichten und Geschichten zum Thema AUFBRUCH

Die einstündige Lesung von Blanche Kommerell am Sonntag 13. Januar um 20 Uhr wird sich mit Neuanfang, den Widerständen im Leben und dem Mut zum Aufbruch beschäftigen. „Wer du auch seist: am Abend tritt heraus / aus deiner Stube, drin du alles weißt…“ (R. M. Rilke) – so wird die Lesung beginnen, denn „jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ (H. Hesse). Weiterlesen